Auftraggeber:Landeshauptstadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement, Nordrheinischen Ärzteversorgung

Projektdaten:Umgestaltung von Anliegerstraßenbereichen im Zuge eines Verkehrsberuhigungsvorhabens zu innerstädtischen Mischverkehrsflächen mit attraktiver Aufenthaltsqualität

Leistungen:Verkehrstechnischer Variantenentwurf, Vorplanung, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Verdingungsunterlagen, Bauoberleitung und Örtliche Bauüberwachung

Bauvolumen:ca. 0,36 MIO. €

Bearbeitungszeitraum:2006 - 2008