Auftraggeber:Landeshauptstadt München, Baureferat T1

Projektdaten:Im Konzept der Landeshauptstadt München für den Ausbau von P+R-Plätzen ist für den U+S-Bahnhof Feldmoching eine Anlage mit ca. 150 Plätzen vorgesehen.
Im Vorfeld wurden mehrere Varianten, unter anderem ein Parkdeck mit mehreren Ebenen untersucht.
Die jetzt geplante Anlage liegt an der Ostseite der Bahnstrecke München – Regensburg und hat einen direkten Zugang zum Verteilergeschoss der U-Bahn.
Die Anlage soll im Jahr 2008 realisiert werden.

Leistungen:Vorplanung, Entwurf, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung

Bearbeitungszeitraum:2005-2008

Bauvolumen:ca. 750.000,- €

 
 

Weitere Bilder: