Auftraggeber:Landesamt für Straßenbau und Verkehr im Freistaat Sachsen, (bis 2011 Autobahnamt Sachsen)

Projektdaten:-- Umbau der Tankrastanlage Dresdner Tor an der Nordseite zur Schaffung von 30 Lkw Stellplätzen und 9 Stellplätze für Pkw mit Anhänger
- Schadensbeseitigung an der bestehenden Verkehrsanlage
- Erweiterung/Umbau der vorhandenen Straßenentwässerungsanlage
- Landschaftsbauarbeiten
- Tiefbauleistungen für die Errichtung der baulichen Anlagen eines Parkleitsystems

Leistungen:Objektplanung Verkehrsanlagen LP 1 bis LP 6

Bauvolumen:ca. 350.000. €

Bearbeitungszeitraum:2009 - 2011