Auftraggeber:TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH, Tillystr. 2, 90431 Nürnberg

Projektdaten:3-feldrige Straßenbrücke (vorgespannter Hohlkasten), Feldweiten: 22,5/49/16,5m, Brückenbreite: i.M. 18,80m, BK 60

Leistungen:Gutachterliche Stellungnahme für eine Spannbetonbrücke zur Beurteilung der Tragfähigkeit der Gesamtbrücke für eine Brückenklasse 60 ohne Verkehrseinschränkung bei lokalem Teilausfall des unteren tragenden Hohlkastenquerschnittes infolge einer massiven Vorschädigung infolge Chlorideintrag mittels FE-Berechnung, Baujahr 1970

Bearbeitungszeitraum:Februar-März 2011