Auftraggeber:DB Netz AG, Region Süd, Nürnberg

Projektdaten:Um Zugbegegnungen in diesem Bereich zu ermöglichen wird die Aufweitung einer Bestandsbrücke im Zuge einer Gleisanpassung des zweigleisigen Abschnitts Murnau – Hechendorf der Strecke 5504 auf den geforderten Regelquerschnitt erforderlich.
Dazu ist ein Teilabbruch der Widerlager und der Vorsatz einer neuen Spritzbetonschale vorgesehen.

Leistungen:Objektplanung Ingenieurbauwerke Lph 2 bis 7 HOAI
Tragwerksplanung Ingenieurbauwerke Lph 2 bis 6 HOAI

Bauvolumen:ca. 650.000 €

Bearbeitungszeitraum:2014 - 2015